Fritzbox mit Klarna


Eine Fritzbox – eigentlich Fritz!Box geschrieben – ist die perfekte Router-Lösung für Ihr Zuhause. Die Geräte vom Telekom-Hersteller AVM lassen sich bequem von zuhause aus im Internet bestellen. Wer beim Kauf im Internet auf Nummer sicher gehen will, kauft die Fritzbox mit Klarna. Dabei handelt es sich um einen neuen Bezahldienst, der quasi als Vermittler zwischen Ihnen als Kunde und dem Onlineshop fungiert. Sind Sie neugierig geworden? Unten in der Liste finden Sie einige Shops, die Klarna als Bezahloption bereits anbieten

Calumetphoto
Calumetphoto Rechnung
Kameras, Objektive, Video, Stative auf Rechnung

ZUM SHOP
One.de
One.de Rechnung
Smartphones, Wearables, Computer Systeme, Notebooks, Tablets

ZUM SHOP
fritzbox

Vorteile von Klarna

Wenn Sie Ihre neue Fritzbox mit Klarna bezahlen, machen Sie alles richtig: Sie müssen die Box erst dann bezahlen, wenn diese bei Ihnen zuhause eingetroffen ist. Falls der Händler nämlich Vorauskasse verlangt, übernimmt Klarna diese vorerst für Sie. Erst wenn Sie sicher sind, dass Sie die Fritzbox behalten möchten, bezahlen Sie den geschuldeten Betrag direkt an Klarna. Sie haben so die Sicherheit, dass Sie die richtige Ware auch wirklich erhalten und erst dann bezahlen; der Händler wiederum hat die Garantie, dass die verschickte Ware umgehend bezahlt wird.

Shop finden, der Klarna anbietet

Um von dieser Win-win-Situation zu profitieren, sollten Sie bei einem Händler bestellen, bei dem Sie Ihre Fritzbox mit Klarna bezahlen können. Vielleicht hilft Ihnen die unten aufgeführte Liste beim Finden eines solchen Händlers?

Calumetphoto
Calumetphoto Rechnung
Kameras, Objektive, Video, Stative auf Rechnung

ZUM SHOP
One.de
One.de Rechnung
Smartphones, Wearables, Computer Systeme, Notebooks, Tablets

ZUM SHOP