Samsung Galaxy S7 mit Klarna


Das Samsung Galaxy S7 gehört zu den leistungsstärksten Smartphones, die zurzeit auf dem Markt sind. Leider hat das Handy auch seinen Preis. Damit Sie beim Kauf eines Galaxy S7 im Internet keine unnötigen Risiken eingehen, sollten Sie vor dem Bestellen einige Dinge beachten. Es ist zum Beispiel empfehlenswert, das Samsung Galaxy S7 mit Klarna zu bezahlen. Klarna ist ein Bezahldienst, der sowohl dem Kunden als auch dem Händler das Abwickeln von Transaktionen erleichtert. Unten haben wir für Sie eine Liste mit Shops zusammengestellt, bei denen mit Klarna bezahlt werden kann.

Calumetphoto
Calumetphoto Rechnung
Kameras, Objektive, Video, Stative auf Rechnung

ZUM SHOP
One.de
One.de Rechnung
Smartphones, Wearables, Computer Systeme, Notebooks, Tablets

ZUM SHOP
galaxys7

Bei teuren Geräten kein Risiko eingehen

Selbst wenn der Händler für Ihr neues Galaxy S7 Vorauskasse verlangt, müssen Sie als Kunde das Handy erst dann bezahlen, wenn Sie es in den Händen halten und überprüfen konnten – sofern Sie das Samsung Galaxy S7 mit Klarna bestellt haben natürlich! Denn Klarna übernimmt für Sie die Vorauszahlung provisorisch, sodass Sie die bestellte Ware erst dann bezahlen müssen, wenn Sie die Ware auch wirklich behalten möchten. Die Bezahlung erfolgt in diesem Fall direkt an Klarna.

Alle Seiten profitieren

Das Tolle daran: Nicht nur Sie profitieren von der erhöhten Sicherheit beim Einkaufen im Internet. Auch der Händler kommt in den Genuss von Vorzügen, wenn das Samsung Galaxy S7 mit Klarna bezahlt wird: Er hat die Garantie, dass die ausgelieferte Ware unmittelbar bezahlt wird.